Schlagwort: Entscheidungen

Back to School

So wehmütig ich jedes Mal über das Ende des Sommers bin – eigentlich freue ich mich auch immer wieder auf den Herbst und die Geschäftigkeit, die die Menschen nach den Sommerferien überfällt, wenn Schule oder Studium in eine neue Runde starten oder einfach der normale Betrieb der Geschäftswelt wieder aus der sommerlichen Trägheit erwacht. La rentrée, die Rückkehr ins normale Leben.

In diesem verrückten Jahr 2020 läuft es natürlich ein wenig anders: Die großen Corona-Ferien sind entgegen aller Hoffnungen noch immer nicht vorbei; die Pandemie ist nicht während des Sommers im Sande verlaufen, sondern hält die Welt weiter in Atem. Aber so langsam kommen wir in eine Art „neues Normal“, in dem wir uns damit auseinandersetzen müssen, wie wir in ein normales Leben zurückkehren, das so ganz anders ist als das normale Leben, wie wir es kannten (und in dem sogar das alljährliche Ritual des “Back to School” nicht mehr garantiert ist).

Aber ein solcher Wiederbeginn beinhaltet auch grundsätzlich die Chance, die Dinge auf eine neue Art zu betrachten, neue Dinge auszuprobieren, sich in gewisser Weise neu zu erfinden. Wie kann ein solches „neues Normal“ aussehen, sowohl für uns als Gesellschaft als auch für jeden einzelnen von uns? Kann auch etwas Gutes daraus entstehen, eine Richtungsänderung, die uns tatsächlich weiterbringt?

Für mich persönlich war die Antwort auf diese Frage, diesen Blog wieder zum Leben zu erwecken. Mein Corona-Baby also, geboren nicht nur aus ungeplant viel freier Zeit, sondern auch aus der seltenen Gelegenheit, mir ohne die üblichen Scheuklappen des Tagesgeschäfts einmal darüber Gedanken zu machen, von was ich nur träume, ohne es wirklich zu tun – und das ist zu schreiben, gerade zu bloggen. Ich will all das, was in meinem Kopf ist, mit Worten ausdrücken und auf digitales Papier bringen; und zwar so, dass es vielleicht auch andere Menschen inspiriert.

Also habe ich meine “Ferien” für beendet erklärt und mich an den Rechner gesetzt, um dieses Baby auf die Welt zu bringen. Was genau aus ihm wird, kann ich noch nicht sagen; genauso wenig, wie irgendjemand weiß, wie sich der Lauf der Welt in den nächsten Monaten entwickeln wird. Aber es ist ein Schritt vorwärts, in eine neue Richtung.

Foto: Element5 Digital on Unsplash